Greenpeace Gründer Patrick Moore: Die einzige Konstante beim Klima ist der Wandel

Der Arbeitskreis „Energie und Umwelt“ rügt, dass in Paris historisch bekannte Tatsachen außer acht gelassenen wurden.

Greenpeace Gründer Patrick Moore: Die einzige Konstante beim Klima ist der Wandel

In einem vielbeachteten Video (produziert und in Netz gestellt von Prager University hier) bringt der Mitbegründer von Greeenpeace Patrick Moore die Natürlichkeit des derzeitigen Klimawandels in wenigen Minuten auf den Punkt.

Die einzige Konstante ist – der Wandel, im Leben wie beim Klima.

Nichts am derzeitigen Klimawandel ist unnatürlich – weder in Richtung zu kälterem noch zu wärmeren Klima.

Alles läuft in bekannten historisch eher mäßigen Bahnen ab.

Das Original kann hier abgerufen werden.